Einzeltherapie
© Tomasz Trojanowski - Fotolia.com

In unserer Privatpraxis behandeln wir einzeltherapeutisch Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Beschwerden. Bei der Therapie von Kindern finden in regelmäßigen Abständen zusätzlich Elterngespräche statt, einige Sitzungen werden auch mit Kind und Eltern gemeinsam durchgeführt. Die Sitzungen finden normalerweise wöchentlich statt und dauern in der Regel 50 Minuten.

Die Honorierung orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Die Therapiekosten werden in der Regel von privaten Krankenversicherungen und der Beihilfe übernommen. Die Beihilfe sowie einige private Versicherungen erwarten nach den ersten 5 Sitzungen einen ausführlichen Antrag auf Kostenübernahme weiterer Sitzungen. Als Privatversicherte hängt die Kostenerstattung immer von Ihrem Vertrag ab. Bitte erkundigen Sie sich in jedem Fall vor Antritt der Therapie, ob die Kosten übernommen werden.